Buchtipp: Das Grosse Insektensterben

Wer schon einmal das Glück hatte, einen freien Platz bei den Vorträgen von Andreas H. Segerer zu ergattern weiß, dass dieses Thema keine “leichte Kost” ist und wir JETZT alles daran setzen müssen, diesen schleichenden Verlust zu stoppen – auch im Interesse unseres eigenen Fortbestandes.

Dieses mit Eva Rosenkranz nun im August erschienene Werk zeigt die Zusammenhänge auf, die Konsequenzen und vor allem: Lösungswege für uns alle. Eine fundierte Bestandsaufnahme mit zahlreichen Bildern, Übersichtstabellen und Fakten laden ein zum Entdecken, Verstehen und Handeln… Ein ebenso mitreissendes wie lehrreiches Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt und in Zusammenhängen aufklärt. Sehr empfehlenswert!

208 Seiten, oekom verlag München, 2018
ISBN-13: 978-3-96238-049-6
Preis: 20.00 €

Schreibe einen Kommentar